Meins! Aktuelle Kinofilme und mehr...

Widder   Stier   Zwillinge   Krebs   Löwe   Jungfrau   Waage   Skorpion   Schütze   Steinbock   Wassermann   Fische

Wassermann

Die Wassermann-Liebe


Wassermann und Fortschritt gehören untrennbar zusammen! Alles im Leben dieses von Uranus beherrschten Tierkreiszeichens muss ungewöhnlich und zukunftsorientiert sein. So auch die Liebe! Die wilde Ehe zum Beispiel könnte sich ein Wassermann ausgedacht haben. Da die Wassermänner auch die geborenen Erfinder sind, wird in einer Lebensgemeinschaft mit diesem Luftzeichen so manches anders laufen als in herkömmlichen Beziehungen. Das hat den großen Vorteil, dass Routine und Langeweile so gut wie ausgeschlossen sind, aber auch den Nachteil, dass man nicht immer (genauer gesagt nur selten!) weiß, was eigentlich Sache ist. Wer sich in einen Wassermann verliebt, sollte sich jedenfalls auf alles Mögliche gefasst machen, nur nicht auf ein planvolles und gleichmäßiges Ehedasein. Der Partner eines Wassermannes sollte also Überraschungen lieben und äußerst flexibel sein - oder aber vielleicht doch besser die Finger von diesem "verrückten" Zeitgenossen lassen...
Frau Wassermann ist selbstständig und selbstbewusst und ihr starkes Bedürfnis nach Freiheit und Unabhängigkeit stark ausgeprägt. Diese Eva hat für alles Verständnis, nur nicht für Bevormundung, Eifersucht und Misstrauen. Abwechslung wird bei Frau Wassermann übrigens ganz groß geschrieben, ebenso geistige Übereinstimmung. So geht praktisch das halbe Eheleben für Diskussionen drauf. Überhaupt ist diese Dame vielseitig interessiert und entsprechend beschäftigt - natürlich nicht (nur) in Küche und Haushalt! "Kostspielig" ist Frau Wassermann hingegen nicht unbedingt. Dafür erwartet sie männlichen Beistand und Unterstützung für ihre Weltverbesserungspläne, denn in Sachen Humanität stehen weibliche Wassermänner ihren männlichen Kollegen in nichts nach! Und soviel ist sicher: In einer Wassermann-Ehe geht es ehrlich zu. Sie ist aufrichtig und setzt diegleichen Maßstäbe selbstverständlich bei ihrem Partner an.
Herr Wassermann braucht keine "Quotenregelung". Für ihn sind Frauen ohnehin gleichberechtigt. Den berühmten "kleinen Unterschied" findet Herr Wassermann zwar genauso interessant wie andere Männer, doch Kameradschaft und gleiche Gesinnung sind ihm ebenso wichtig. So bedeutet ihm das Jawort vor allem den Beginn einer langen Freundschaft. Seine Idealpartnerin sollte Überraschungen lieben, denn dieser Mann ist faszinierend und unberechenbar. Das wassermännische Einfallsreichtum ist Garantie für eine abwechslungsreiche, fröhliche und dauerhafte Beziehung. Auf eines legt Herr Wassermann allerdings größten Wert, nämlich auf seinen persönlichen Freiraum - hier macht er auch keine Kompromisse! Wird dieser Freiraum zu sehr beschnitten, nimmt er kurzerhand seinen Hut und verschwindet. Aber welche Frau lässt einen so toleranten, faszinierenden und verständnisvollen Mann so einfach ziehen? Auch wenn Komplimente und noble Gesten nicht gerade Wassermann-Sache sind...

Der Wassermann und seine Lust- oder Frustpartner


Wenn ein Wassermann und ein Wassermann sich das Jawort geben, kann sich eine ausgeflippte und "verrückte" Beziehungskiste entwickeln. Hier ist jedenfalls alles anders als bei "normalen Sterblichen", denn Routine, Eintönigkeit oder gar Spießertum sind beiden ein Greuel! Vor lauter geistigen Höhenflügen können tiefere Gefühle allerdings etwas zu kurz kommen.
Mit einem Fisch passiert das nicht so leicht. Denn dieses verträumte und romantische Zeichen wird den Wassermann lehren, was eine zärtliche Harke ist. Erreicht bzw. erwidert jedoch der Wassermann diese emotionale Frequenz nicht, kann es leicht passieren, dass der Fisch eines Tages einfach auf- und davonschwimmt.
Der Widder könnte dem Wassermann ziemlich schnell den Kopf verdrehen und das nicht nur, weil dieser auf die tollen Wassermann-Ideen abfährt, sondern weil man sich einfach auf Anhieb sympathisch ist. Die Leidenschaftlichkeit des Widders mag der Wassermann zuweilen etwas übertrieben finden, doch der gemeinsamen Erotik kann das schließlich nur förderlich sein.
Der Stier mit seiner häuslichen Ader und dem ausgeprägten Familiensinn wird sich für die utopischen Vorstellungen des Wassermanns kaum begeistern können. Umgekehrt ist der Wassermann alles andere als ein Stubenhocker. Diese beiden sollten sich das Jawort erst nach einer ausreichenden Probezeit geben...
Mit einem Zwilling kommt Freude auf - und das schon auf den ersten Blick! Hier wird heiß geflirtet und noch heißer diskutiert. Gegenseitige Anziehung und Ergänzung sind optimal; in dieser Beziehung geht es vom ersten bis zum letzten Tag erfreulich turbulent, interessant und abwechslungsreich zu.
Der vorsichtige Krebs nähert sich dem Wassermann vermutlich nur mit Vorbehalt - wenn überhaupt. Der Wassermann sieht seinerseits den Krebs auch nicht gerade als den idealen Flirt- und Lebenspartner an. Doch die wassermännische Humanität und die krebstypische Hingabefähigkeit könnten positive gemeinsame Ansatzpunkte bieten.
Anziehung oder Abstoßung, das ist die Frage mit einem Löwen als Partner. Dieser setzt eher auf Tradition, der Wassermann hingegen auf Revolution. Da ist anzunehmen, dass diese Verbindung von ständigen Spannungen begleitet sein wird. Ob diese erbaulich und anregend sind, hängt von beider Toleranz und Entgegenkommen ab - leider keine Löwen-Stärken...
Wassermann und Jungfrau? Das ist zumindest auf geistiger Ebene eine recht interessante Kombination, doch den Perfektionismus, den Ordnungssinn und die penible Planung der Jungfrau empfindet der Wassermann als Bremsklotz. Die Jungfrau müsste einfach ein bisschen lässiger und lockerer werden.
In einer Waage findet der Wassermann einen Verbündeten und einen Partner, der ihm das Leben ebenso angenehm wie anregend machen kann. Klar, dass es hier auf Anhieb funkt. Wenn dann noch der Wassermann der Waage hin und wieder in die Oper oder zu kulturellen Veranstaltungen folgt, wird diese ihm bei seinem Weltverbesserungsaktionen fest zur Seite stehen.
Der Skorpion ist aus kosmischer Sicht nicht unbedingt ein Idealpartner für den fortschrittlichen Wassermann. Dieser schwebt in geistigen Höhen, während der Skorpion in emotionalen Tiefen taucht. Da wird es nicht ganz leicht werden, sich zu treffen. Sehr kompromissfreudig ist der Skorpion auch nicht grade...
Da gestaltet sich die Liebe zu einem Schützen doch viel erbaulicher. Hier treffen zwei Idealisten aufeinander, die kühne Pläne schmieden und ihre Ziele verfolgen. In stundenlangen Diskussionen vergeht die Zeit wie im Fluge und Langeweile ist in dieser Kombination allemal ein Fremdwort.
Der Steinbock steht mit beiden Beinen fest auf dem Boden der Tatsachen und könnte geneigt sein, den Wassermann "runterzuziehen", wenn dieser mal wieder abheben will. Das ist natürlich hinderlich! Doch wie kaum ein zweiter kann der Steinbock den wassermännischen Ideen und Plänen zu einem soliden Fundament verhelfen. Wenn's ihn gäbe, würde dieses Paar vielleicht sogar den "Ehe-Nobelpreis" bekommen...


Notice: Undefined variable: HTTP_SERVER_VARS in /homepages/30/d72633454/htdocs/www.d8ing.de/sugar/chcounter/counter.php on line 37

Notice: Undefined variable: HTTP_SERVER_VARS in /homepages/30/d72633454/htdocs/www.d8ing.de/sugar/chcounter/include/config.inc.php on line 64

Notice: Undefined variable: HTTP_SERVER_VARS in /homepages/30/d72633454/htdocs/www.d8ing.de/sugar/chcounter/include/config.inc.php on line 69

Notice: Undefined variable: HTTP_SERVER_VARS in /homepages/30/d72633454/htdocs/www.d8ing.de/sugar/chcounter/include/config.inc.php on line 72

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /homepages/30/d72633454/htdocs/www.d8ing.de/sugar/chcounter/include/functions_counter.inc.php on line 708
SQL-Fehler!
MySQL error: 2002
php_network_getaddresses: getaddrinfo failed: Name or service not known

-> Script beendet.