Meins! Aktuelle Kinofilme und mehr...

Widder   Stier   Zwillinge   Krebs   Löwe   Jungfrau   Waage   Skorpion   Schütze   Steinbock   Wassermann   Fische

Waage

Die Waagen-Liebe


Wer immer die Liebe vom Kopf bis in die Fußspitzen genießen möchte, braucht sich eigentlich nur in eine Waage zu verlieben, denn diese (von Venus, dem Liebesplaneten, beherrschten) Zeitgenossen sind nicht nur Lebens-, sondern auch Liebeskünstler... Ihren charmanten Verführungskünsten zu widerstehen, ist ganz gewiss nicht einfach - vielleicht sogar unmöglich. Mit diesen kultivierten und stilvollen Wesen lässt es sich in der Regel wunderbar auskommen, denn ein harmonisches und friedliches Miteinander ist den Waagegeborenen ein echtes Bedürfnis. Allerdings hat die Waagen-Liebe auch einen Haken: Sie kann sich nämlich nicht entscheiden und so dauert es oft unverhältnismäßig lange, bis die Waage endlich in den Hafen der Ehe einläuft. Wer ein Waagegeborenen heiraten möchte, sollte ihn mit dem Hochzeitstermin vor vollendete Tatsachen stellen, sonst wird nie etwas daraus... Auch mit der Treue ist das so eine Sache. Denn Flirten ist für die Waage das halbe Leben.
Frau Waage ist durch und durch eine elegante, gepflegte und überaus ansprechende Erscheinung. Kein Wunder, dass sie die Männerblicke stets und überall auf sich lenkt. Als Venus-Zeichen versteht sich diese Eva natürlich auch aufs Flirten und die Lebens- und Liebeskunst schlechthin. So stellt sie an ihren Auserwählten ganz gewiss auch einige Ansprüche, denn Frau Waage hat einen ausnehmend guten Geschmack, der in der Regel etwas teuer ist. Auf dem gesellschaftlichen und kulturellen Parkett fühlt sie sich wohl (und sicher) - da hat ein Eheanwärter, der sich als Kunstbanause entpuppt, kaum eine ernsthafte Chance. Wenn er nur in Jeans und Turnschuhen herumläuft übrigens auch nicht! Ihren hausfraulichen Aufgaben kommt Frau Waage durchaus in angemessener Weise nach, wenn auch eher aus Pflichtgefühl als aus Passion. Soviel steht allerdings fest: Sie weiß, wie sie ihrem Schatz das Leben versüßen kann.
Herr Waage ist der stets aufmerksame und charmante Kavalier, der noch über perfekte Umgangsformen verfügt und es versteht, Komplimente zu machen. Für diesen Gentleman ist das "schwache Geschlecht" natürlich schnell Feuer und Flamme. Noch dazu legt er auf ein äußerst gepflegtes und elegantes Outfit wert - und erwartet dasselbe natürlich von einer Herzdame. Allerdings mangelt es diesem galanten Verführer an Entschlusskraft. Und so kann es schon eine Weile dauern, bis er eine Herzensentscheidung fürs Leben getroffen hat. Im Zweifelsfall sollte sie da ein wenig nachhelfen und außerdem eine gewisse Großzügigkeit und Toleranz walten lassen: Denn dieser Gatte hat nun einmal eine Schwäche für schöne Frauen (nicht nur für die eigene!) und lässt deshalb gern seine Blicke kreisen - zum Glück aber auch meistens nur die Blicke. Das macht schließlich Appetit: Auf ein "schönes Essen" zu Hause...

Die Waage und ihre Lust- oder Frustpartner


Die Waage-Waage-Beziehung gestaltet sich mit Sicherheit harmonisch. Allerdings könnte sich die mangelnde Entschlusskraft (in zweifacher Potenz) als hinderlich erweisen. Wenn zudem beide nur noch den Annehmlichkeiten des Lebens frönen, sind schon mal finanzielle Engpässe zu befürchten...
Mit dem Skorpion kann die Liebeskunst durchaus "kultiviert" und genossen werden. Doch dieser müsste bereit sein, seine Leidenschaftlichkeit etwas zu kontrollieren, damit auch die "Feinheiten" gepflegt werden können. Allerdings kann die starke emotionale Ladung, die sich hinter dem Skorpion verbirgt, die Waage zuweilen ein wenig erschrecken...
Ein Schütze bietet der Waage den richtigen Rahmen für eine ideale Partnerschaft. Seine geistigen wie emotionalen Höhenflüge inspirieren die Waage, und deshalb ist es kein Wunder, dass dieses elegante und höfliche Wesen bei Schützen schnell Feuer fängt. Nur zu! Von seinem Optimismus, Tatendrang und Unternehmungsgeist kann die Waage nur profitieren.
Mit dem Steinbock wird sich die Waage nicht so schnell auf einen Flirt einlassen, geschweige denn auf eine engere Bindung, denn oberflächlich betrachtet ist der Steinbock kühl und sehr reserviert. Ob sich die Waage die Mühe macht, einen Blick hinter die Fassade zu werfen? Wenn ja, könnte es klappen - und sie hätte einen Partner, der ihr Entscheidungen abnimmt.
Wassermann und Waage: Das passt sozusagen wie die Faust aufs Auge. Dieser Partner wirkt sehr anregend und faszinierend, denn an ausgefallenen bis verrückten Ideen mangelt es dem Wassermann ja nie. Damit kann man eines in dieser Beziehung wohl ausschließen: die Langeweile.
Mit einem Fisch kommt die Waage nicht immer auf einen gemeinsamen Nenner, da sie zuweilen etwas kopf-, der Fisch hingegen ausschließlich gefühlsbetont ist. Immerhin zeigt sich die Waage diplomatisch und tolerant und wird ihrem Fisch den Rückzug in die Traumwelt, den er hin und wieder braucht, großzügig gestatten.
Widder und Waage - in dieser Verbindung treffen zwei völlig verschiedene Charaktere aufeinander, wobei sich leicht Störfelder entwickeln. Der Widder ist der Waage oft zu direkt und "rustikal". Doch wenn beide entdecken, dass sich ihre Stärken und Schwächen gegenseitig gut ergänzen, könnte sich das Glück schließlich einstellen.
Mit einem Stier kommt die Waage schon besser zurecht. Kein Wunder, in dieser Beziehung sind Genießer und Lebenskünstler unter sich. Da stört es auch nicht weiter, dass der Stier zuweilen ein rechter Dickkopf sein kann. Die Waage (als Ausgleich) ist schließlich flexibel, diplomatisch und locker.
Der tiefe Blick in die Augen eines Zwillings kann der Anfang einer langen, interessanten und aufregenden Partnerschaft sein. Denn diese beiden suchen sich, und wenn sie sich gefunden haben, ist alles in Butter. Vor allen Dingen ist hier immer etwas los; der Gesprächsstoff scheint niemals auszugehen. Übrigens: Ausgehen und Geselligkeit sind hier das Salz in der Liebessuppe.
Der Krebs ist zwar sehr gefühlvoll und, wenn er liebt, stets bereit für Harmonie zu sorgen. Doch leider kann er ebenso wankelmütig und unentschlossen sein wie die Waage, weshalb man über den ersten Flirt möglicherweise nicht hinauskommt. Eine Ehe zu meistern gestaltet sich daher entsprechend schwierig...
Zu den Traumpartnern der Waage könnte der Löwe gehören. Denn dieser wartet nicht nur mit viel Gefühl, sondern auch mit tollen Komplimenten, großzügigen Geschenken und Liebesbeweisen auf sie. Da muss die Waage geradezu entzückt sein! Der Bund fürs Leben hat hier wahrlich gute Aussichten auf Erfolg.
Mit einer Jungfrau wäre das eher fraglich. An diesem Zeichen stört die Waage vermutlich das "enge Denken", die stets perfekte Planung, die zu Lasten der Spontanität geht und nicht zuletzt der ausgeprägte Ordnungssinn. Andererseits ist es auch nicht zu verachten, wenn jemand für geregelte Verhältnisse sorgt. Wenn die Jungfrau nur nicht so sparsam wäre...


Notice: Undefined variable: HTTP_SERVER_VARS in /homepages/30/d72633454/htdocs/www.d8ing.de/sugar/chcounter/counter.php on line 37

Notice: Undefined variable: HTTP_SERVER_VARS in /homepages/30/d72633454/htdocs/www.d8ing.de/sugar/chcounter/include/config.inc.php on line 64

Notice: Undefined variable: HTTP_SERVER_VARS in /homepages/30/d72633454/htdocs/www.d8ing.de/sugar/chcounter/include/config.inc.php on line 69

Notice: Undefined variable: HTTP_SERVER_VARS in /homepages/30/d72633454/htdocs/www.d8ing.de/sugar/chcounter/include/config.inc.php on line 72

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /homepages/30/d72633454/htdocs/www.d8ing.de/sugar/chcounter/include/functions_counter.inc.php on line 708
SQL-Fehler!
MySQL error: 2002
php_network_getaddresses: getaddrinfo failed: Name or service not known

-> Script beendet.