Meins! Aktuelle Kinofilme und mehr...

Widder   Stier   Zwillinge   Krebs   Löwe   Jungfrau   Waage   Skorpion   Schütze   Steinbock   Wassermann   Fische

Krebs

Die Krebs-Liebe


Krebse sind äußerst sensibel und hingebungsvoll, empfänglich für alles, was mit der Psyche zu tun hat und zudem sehr anhänglich. Es liegt auf der Hand, dass Krebse besonders verletzlich sind. So kommt es auch, dass diese "Sensibelchen" ihre Empfindungen niemals öffentlich zur Schau tragen. Ein Krebs offenbart sich erst, wenn er sich seiner Sache völlig sicher ist, was dauern kann.. In jedem Fall hat der Krebs eine Schwäche für Romantik, Zärtlichkeit und (gemeinsame) Träumereien. Die Liebe ist stets auch eine Frage der Atmosphäre - und die muss lauschig sein. Bei Kerzenschein und stimmungsvoller Musik legt der Krebs seinen Schutzpanzer vorübergehend beiseite. Seinen Partner wird er lehren, was innige und erfüllte Liebe ist...
Frau Krebs ist eine Eva, die voll und ganz zu ihrer Weiblichkeit steht. Sie lehnt Emanzipation nicht gänzlich ab, doch es macht ihr nach wie vor Spaß, für ihre Liebsten am häuslichen Herd am Kochtopf zu rühren. Die Tatsache, dass Liebe durch den Magen geht, muss einst eine Krebs-Frau entdeckt haben. Mit Sicherheit kann man annehmen, dass sie die Lieblingsspeisen des Auserwählten noch besser kocht, als seine Frau Mama. Im übrigen ist sie eine romantische Schwärmerin. Bei weiblichen Krebsen spielen sich die intensiven Gefühle zwar hinter den Kulissen ab, aber dieses Herz fängt dennoch schnell Feuer. Und das ist ein Problem, denn bis Frau Krebs sich überwindet und dem Mann ihrer Träume die Liebe eingesteht, hat dieser die Hoffnung vielleicht schon aufgegeben... Kein Wunder, dass gerade bei Krebs-Damen der Liebeskummer nicht selten an der Tagesordnung steht. Natürlich kommt diese romantische Eva trotzdem gut unter die Haube, und der Mann an ihrer Seite hat den Liebeshimmel auf Erden, denn Frau Krebs wird niemals müde, ihn zu verwöhnen und zu bemuttern. Besonders gut versteht sich diese Eva auf zärtliche Streicheleinheiten.
Herr Krebs zeigt sich für einen Vertreter des männlichen Geschlechts bemerkenswert feinfühlig, fürsorglich und häuslich. Als zärtlicher Liebhaber und besorgt-bemühter Familienvater ist er ideal. Wenn seine Liebste ihm Zuhause ein behagliches Nest baut, wird er gern auch mal den Stammtisch sausen lassen. Doch Vorsicht: Bei diesem Mann kann es eine ganze Weile dauern, bis er endlich in den Hafen der Ehe einläuft. Es gibt jedoch ein sicheres und untrügliches Signal für die Auserwählte. Hat Herr Krebs sie erst einmal seiner Mama vorgestellt, kann sie das Brautkleid getrost aussuchen... Diese Ehe wird Bestand haben, dessen kann sie ziemlich sicher sein. Denn wie die weiblichen sind auch die männlichen Krebse treu und anhänglich. Das Versprechen vor dem Traualtar, im Hinblick auf den unerschütterlichen Zusammenhalt in guten wie in schlechten Zeiten, nehmen sie ebenso wörtlich wie "bis der Tod euch scheidet"...

Der Krebs und seine Lust- oder Frustpartner


Krebs und Krebs gesellt sich gern. Mit der Verständigung wird es daher keine Probleme geben, vielleicht aber mit einer aktiven und kontinuierlichen Lebens- und Liebesgestaltung. Denn zwei überaus zart besaitete Wesen sind nicht unbedingt in der Lage, sich gegenseitig anzuspornen - geschweige denn, die Welt aus den Angeln zu heben.
Der "starke" Löwe hat den Vorteil, dass man sich an ihn anlehnen kann. Und die Verantwortung trägt er auch ganz gern, weswegen er mit Vorliebe den Ton angibt. Doch bevormunden lässt sich der sensible Krebs noch lange nicht. Denn auch er weiß, was er will - und was gut für ihn ist. Die Sache ist klar: Der Löwe "brüllt", der Krebs "schmollt". Mal gewinnt dieser, mal jener...
Mit der Jungfrau ist die Liebes- und Beziehungswelt in bester Ordnung, im wahrsten Sinne des Wortes! Dafür, dass die Jungfrau dem Krebs-Leben mehr System und Methode verleiht, wird der Krebs die Jungfrau aus ihrer emotionalen Reserve locken und ihr ein paar willkommene Lektionen in Sachen Zärtlichkeit, Romantik und vor allem Hingabe erteilen...
Die Beziehung Krebs-Waage ist nicht gerade der "Hit". Ersterer liebt (und braucht) den emotionalen Tiefgang, letztere hält sich bei allem Charme und Entgegenkommen gefühlsmäßig lieber etwas bedeckt. Wenn das mal gut geht... Auch misst die Waage Äußerlichkeiten häufig zuviel Bedeutung bei, und das kann den Krebs ganz schön nerven.
Der Skorpion könnte für den Krebs ein Volltreffer sein. Der emotionale und seelische Tiefgang, den dieser Partner an den Tag legt, kommt dem sensiblen Krebs gerade recht, ebenso die skorpiöse Leidenschaft, die in dieser Verbindung übrigens keine Leiden schafft, sondern Glücksgefühle.
Die Kombination Krebs-Schütze braucht wohl eine gewisse Anlaufzeit, bis die Übereinstimmung erreicht ist. Der Krebs reist gern in die Tiefe, der Schütze in die Ferne. Da wird es nicht immer einfach sein, sich auf einen gemeinsamen Nenner zu verständigen. "Trautes Heim, Glück allein", so lautet die Krebs-Devise, bei der der Schütze häufig passen muss...
Mit einem Steinbock schwebt der Krebs nur bedingt auf den begehrten rosaroten Wölkchen: zuviel Disziplin und emotionale Selbstbeherrschung. Der Krebs braucht einen Partner, der ihn ein bisschen aus der Reserve lockt. Und da ist der zurückhaltende Steinbock nicht gerade der Geeignetste. Bis sich diese beiden zusammengerauft haben, kann einige Zeit vergehen.
Und wie steht es mit einem Wassermann? Beide haben eine Schwäche für den Mann im Mond. Der Krebs als unverbesserlicher Romantiker, der Wassermann als forschender Wissenschaftler... Ansonsten gibt es auf Anhieb allerdings keine großen Gemeinsamkeiten, und die Suche danach erfordert Zeit und ein gutes Maß an gegenseitiger Toleranz.
Mit einem Fisch gibt es keine Probleme. Im Gegenteil: Hier ist das große Glück vorprogrammiert, denn beide Zeichen sind im Element des Wassers zu Hause. Das verbindet. Und so erlebt dieses Paar tiefe Übereinstimmung und seelischen Tiefgang, um die es oft beneidet wird.
Der Widder hat wenig Sinn für die häusliche und romantische Ader des Krebses, leider auch nicht immer genug Einfühlungsvermögen, um sich auf das sensible und empfindliche Wasserzeichen einzustellen. Das führt leicht zu Missverständnissen. Und der Krebs fühlt sich in dieser Beziehung oft nicht ausreichend geborgen.
Mit einem Stier kann das nicht passieren. Denn dieser Partner hat ähnliche Neigungen wie der Krebs und kann sich als Fels in der Brandung entpuppen, ein Umstand, der den Krebs beglücken wird. Gepflegte Häuslichkeit, Zärtlichkeit und Sinnlichkeit sind die Fundamente dieser Partnerschaft.
Bleibt noch der Zwilling. Dieser quirlige Zeitgenosse ist an allen möglichen Dingen interessiert, sehr kontaktfreudig und leider auch häufig auf Achse. Das wird dem Krebs zu unruhig. Doch da er kleinen Veränderungen gegenüber durchaus aufgeschlossen ist, könnte sich dieses Team früher oder später ganz gut einspielen.


Notice: Undefined variable: HTTP_SERVER_VARS in /homepages/30/d72633454/htdocs/www.d8ing.de/sugar/chcounter/counter.php on line 37

Notice: Undefined variable: HTTP_SERVER_VARS in /homepages/30/d72633454/htdocs/www.d8ing.de/sugar/chcounter/include/config.inc.php on line 64

Notice: Undefined variable: HTTP_SERVER_VARS in /homepages/30/d72633454/htdocs/www.d8ing.de/sugar/chcounter/include/config.inc.php on line 69

Notice: Undefined variable: HTTP_SERVER_VARS in /homepages/30/d72633454/htdocs/www.d8ing.de/sugar/chcounter/include/config.inc.php on line 72

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /homepages/30/d72633454/htdocs/www.d8ing.de/sugar/chcounter/include/functions_counter.inc.php on line 708
SQL-Fehler!
MySQL error: 2002
php_network_getaddresses: getaddrinfo failed: Name or service not known

-> Script beendet.